Magnolia grandiflora Galissonnière

Magnolia grandiflora Galissonnière

Magnolia grandiflora Galissonnière

Immergrüne Magnolie

Eine Sorte von Magnolia grandiflora (ursprünglich in der USA beheimatet), die in Frankreich vom Baron de la Galissonière gezüchtet wurde. Blätter, immergrün, mit 12-15 cm länge, ledrig, in der Form oval oder eiförmig. Glänzend dunkelgrüne Farbe auf der Blattoberseite, unterseits rostbraun, haarig. Blüten, stark duftend und sehr gross, 20-25 cm breit. Farbe reinweiss, bestehend aus fleischigen, ausgebuchteten Blütenkronblättern, die beim Öffnen in ihrer Mitte ein dichtes Büschel gelber Staubblätter vorzeigen. Blüht  an den äusseren Zweigenden mit unterbrechungen, von Juli bis Herbst.

Magnolia grandiflora Goliath (Praecox) leicht kleineres, gewelltes Blatt blüht schon im 3. Jahr.




Impressum | design & code: 9·6 / cubus | © 2006, Baumschule Schmid